Angebot merken

Dresden Semperoper

"Die Zauberflöte" von W. A. Mozart

3 Tage

Reise-Highlights:

  • Übernachtung inkl. Frühstück im 4-Sterne Hotel
  • Ausflugsprogramm vor Ort
  • Erfahrene M-TOURS Reiseleitung
p.P. ab 460,- €

Buchungspaket
08.04. - 10.04.2022 (Dresden Semperoper - "Die Zauberflöte" von W.A. Mozart)
3 Tage
Doppelzimmer, Übernachtung mit Frühstück
Belegung: 2 Personen
460,- €
weitere Leistungen
08.04. - 10.04.2022 (Dresden Semperoper - "Die Zauberflöte" von W.A. Mozart)
3 Tage
Einzelzimmer, Übernachtung mit Frühstück
Belegung: 1 Person
555,- €
weitere Leistungen

Dresden Semperoper

"Die Zauberflöte" von W. A. Mozart

Reiseart
Städtereisen | Deutschland
Saison
Frühjahr 2022
Zielgebiet
Deutschland » Städte » Dresden
Einleitung

Eingebettet in das weite, sanfte Tal der Elbe zählt Dresden zu den schönsten europäischen Barockstädten. Aufgrund ihrer herrlichen Architektur und ihrer bedeutenden Kunstschätze wird die Stadt weltweit auch Elbflorenz genannt. Die Dresdner Semperoper ist nicht nur ein Architekturdenkmal, sie ist vor allem Spielstätte mit festlichem Rahmen für viele Aufführungen. Zugleich ist sie zu einem Symbol der Stadt geworden und weltweit der Inbegriff für bedeutende Opernkunst. Erleben Sie als musikalischen Höhepunkt die Oper „Die Zauberflöte“ von Wolfgang Amadeus Mozart in der berühmten Semperoper!

Reise-Info

Freitag, 08.04.2022
Anreise - Stadtrungang

Am Anreisetag lernen Sie um 15.00 Uhr bei einem Stadtrundgang durch die Altstadt Dresdens (Dauer ca. 2 Std.) die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Barockstadt an der Elbe kennen. Sie sehen den Zwinger, den Theaterplatz mit seinem bronzenen Reiterdenkmal, das Residenzschloss, die Kathedrale und natürlich nicht zu vergessen, der ganze Stolz Dresdens, die Frauenkirche.

Am Abend reservieren wir gerne für Sie um 18.30 Uhr ein 3-Gang Menü (oder Buffet, nach Wahl des Küchenchefs, exkl. Getränke) in einem Erlebnisrestaurant (27,- € p.P.). Ansonsten steht Ihnen der Abend für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung.

Samstag, 09.04.2022
Stadtrundfahrt – Zeit zur freien Verfügung – Oper „Die Zauberflöte“

Nach Ihrer ersten Nacht in Dresden erwartet Sie zunächst ein reichhaltiges Frühstücksbuffet in Ihrem Hotel. Die beste Gelegenheit um sich für Ihre Entdeckungsreise durch Dresden genügend zu stärken. Anschließend erleben Sie um 09.30 Uhr Dresden vom Bus aus bei einer ca. 2-stündigen Stadtrundfahrt. Es geht vorbei an den Elbschlössern über das Blaue Wunder bis hin zum prächtigen Villenviertel der schönen Stadt an der Elbe, Blasewitz. Sie können anschließend um 12.00 Uhr in die Orgelandacht der Frauenkirche mit anschließender Kirchenführung gehen (nicht inkludiert / Dauer ca. 1 Std.). Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Besuchen Sie zum Beispiel die Dresdner Gemäldegalerie „Alte Meister“ im Zwinger. Der weltweite Ruhm der Gemäldegalerie gründet sich auf die hervorragende Auswahl hochkarätiger Meisterwerke. Zu den Sammlungsschwerpunkten des Museums gehört die italienische Malerei der Renaissance mit Hauptwerken von Raffael, Giorgione und Tizian sowie die Malerei des Manierismus und Barock.

Am Abend erwartet Sie der Höhepunkt Ihrer Reise. Sie genießen einen Opernabend in der Semperoper mit „Die Zauberflöte“. Um ca. 18.00 Uhr gehen Sie los zur Semperoper. Die Vorstellung beginnt um 19.00 Uhr und dauert ca. 3 Stunden. Anschließend gehen Sie gemeinsam zurück in das Hotel

Sonntag, 10.04.2022
Historisches Grünes Gewölbe– Heimreise

Frühstück im Hotel. Heute heißt es leider schon wieder Abschied nehmen von dieser einmaligen Stadt.

Bevor Sie sich jedoch auf die Heimreise begeben, besichtigen Sie noch um 10.00 Uhr das Historische Grüne Gewölbe im Residenzschloss. Es lockt mit vielen Schätzen aus der Renaissance bis zum Klassizismus in 10 Räumen.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!

Semperoper:
„Die Zauberflöte“ – Wolfgang Amadeus Mozart

Deutsche Oper in zwei Aufzügen / Libretto von Emanuel Schikaneder / In deutscher Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln

Tamino soll im Auftrag der Königin der Nacht deren Tochter Pamina befreien. Diese ist von Sarastro entführt worden; ein böser Zauberer, wie es scheint. Verliebt in das ihm nur durch ein Bildnis bekannte Mädchen, macht Tamino sich auf den Weg. Es stellt sich heraus, dass Sarastro weniger böse denn weise ist und zudem voraussagt, dass Pamina und Tamino füreinander bestimmt sind. Bevor jedoch der Held in den Tempel der Weisheit aufgenommen und das Paar zu wahrhaft liebenden Menschen werden kann, müssen noch eine Reihe von Prüfungen bestanden werden. Diese legt Tamino mit seinem Begleiter ab, Papageno, dem zwar die Braut Papagena, nicht jedoch schließlich wie Pamina und Tamino die allerhöchsten Weihen vergönnt sind: die Aufnahme in den Kreis der Eingeweihten. Ein Märchen vom Sieg der Liebe über alles, was uns Menschen voneinander trennt.

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen

  • 2 x Ü/F im 4-Sterne NH Collection Altmarkt Dresden
  • Ausflugsprogramm:
  • Stadtrundgang Dresden (Dauer ca. 2 Std.)
  • Stadtrundfahrt Dresden (Dauer ca. 2 Std.)
  • 1 x Eintrittskarte PK 4 für die Oper „Die Zauberflöte“ in der Semperoper
  • Eintritt und Audioguideführung „Historisches Grünes Gewölbe“
  • Erfahrene M-tours Reiseleitung

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten
  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
  • Persönliche Reiseversicherungen
Karte

Reiseinformationen

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Dresden Semperoper - "Die Zauberflöte" von W.A. Mozart