Angebot merken

Städtereise Lissabon

Weiße Stadt am Tejo

4 Tage
  • Städtereise mit Haustürtransfer
  • Direktflug mit TAP Air Portugal
  • 4-Sterne-Hotel im Zentrum von Lissabon
  • Ausflugsprogramm inklusive
p.P. ab 899,- €

Buchungspaket
01.06. - 04.06.2020
4 Tage
Doppelzimmer, Frühstück
Belegung: 2 Personen
899,- €
01.06. - 04.06.2020
4 Tage
Einzelzimmer, Frühstück
Belegung: 1 Person
1068,- €

Städtereise Lissabon

Weiße Stadt am Tejo

Reiseart
Flugreisen
Flugreisen | Nah- und Mittelstrecke
Städtereisen
Städtereisen | Europa
Saison
Sommer 2020
Zielgebiet
Europa » Portugal
Europa
Einleitung

Die Hauptstadt Portugals ist eine der spannendsten Städte Europas: in ihr vereinen sich die Weisheit der Tradition und die hoffnungsvollen Perspektiven der Modernität. Im starken Gegensatz dazu die Altstadt Alfama mit ihren maurischen Wurzeln – ein wahrliches Labyrinth malerischer Gässchen, versteckten Winkeln und engen Treppen. Weiter im Westen kommt man zum historischen Belém-Viertel, mit den bedeutenden Denkmälern aus der goldenen Zeit der portugiesischen Seefahrer und Entdecker. Das ehemalige Expo-Gelände (1998), heute Park der Nationen genannt, mit moderner Architektur und futuristischem Design setzt weitere Akzente. Lissabon dreht sich in Richtung Zukunft und ist eine der interessantesten Metropolen Europas.

 

IHR 4-STERNE-HOTEL: TURIM AV. LIBERDADE

Das moderne 4*-Hotel liegt an der Avenida da Liberdade. Im 2 km entfernten Stadtzentrum von Lissabon laden das Castelo de São Jorge und die Catedral Sé Patriarcal zu einem Besuch ein. Den U-Bahnhof erreichen Sie zu Fuß in nur 2 Minuten.

Die Zimmer sind klimatisiert, modern eingerichtet und bieten zudem kostenfreies WLAN sowie eine Minibar.

Im Restaurant des Turim Av. Liberdade werden Gerichte der portugiesischen und der internationalen Küche serviert. Eine Auswahl an Getränken und Snacks genießen Sie an der Bar.

 

Ihr Reiseprogramm

1. Tag (Montag, 01.06.2020): Anreise

Transfer von Ihrer Haustür (ab Festland) zum Flughafen Hamburg (ab Meckl.-Vorp. aufpreispflichtig) und Flug nach Lissabon. Nach der Ankunft am Flughafen in Lissabon werden Sie von Ihrer deutschsprachigen, fachkundigen Reiseleitung empfangen und zum Reisebus begleitet. Während der Transferfahrt zu Ihrem Hotel erhalten Sie erste wissenswerte Informationen über die Stadt.

 

2. Tag (Dienstag, 02.06.2020): Stadtrundfahrt Lissabon und Entdeckerviertel Belém inklusive Pasteis de Belém & Portwein

Frühstück im Hotel. Während Ihrer heutigen Stadtrundfahrt (4 Stunden) durch Lissabon erleben Sie die reiche Geschichte und Tradition, die die Straßen der Stadt pflastern. Die Besichtigung beginnt gleich morgens am Praça Marquês de Pombal und führt entlang der Avenida da Liberdade bis zum Rossio, Hauptplatz in der “Baixa” Lissabons und Einkaufsviertel mit den berühmten Straßencafés. Direkt an die Baixa grenzt die Alfama, der älteste und ursprünglichste Stadtteil Lissabons mit einem Labyrinth aus engen Gassen und Straßen. Von der über der Stadt thronenden Burg Castelo de S. Jorge haben Sie einen fantastischen Ausblick.

Anschließend unternehmen Sie einen Spaziergang bergab zur Kathedrale (Se) und zum Handelsplatz. Am Handelsplatz angekommen, erfahren Sie von Ihrem Reiseführer wie die Stadt im 18. Jahrhundert aussah, als sie durch ein Erdbeben im Jahre 1755 zerstört wurde. Aus den Ruinen Lissabons schuf der vom König beauftragte Marques de Pombal ein völlig neues Zentrum. Zwischen der repräsentativen Praça do Comércio am Tejo und dem geschäftigen Hauptplatz Rossio entstanden Straßenzüge im Schachbrettmuster.

Am Nachmittag unternehmen Sie einen Ausflug zum Entdeckerviertel Belém. Hier erfahren Sie mehr über die Entdeckungsreisen und das portugiesische Imperium, einst das größte und einflussreichste Europas. Am Tejo-Ufer liegt das gigantische Padrão dos Descobrimentos (Entdeckerdenkmal), welches anlässlich der portugiesischen Weltausstellung und dem 500. Todestag von Heinrich dem Seefahrer errichtet wurde.  Direkt am Fluss liegt der Turm von Belém, das Wahrzeichen der Stadt. Seit dem Jahre 1983 gehört dieses Bauwerk zum Weltkulturerbe der UNESCO. Der Turm von Belém (Außenbesichtigung) wurde auf einer Insel, im Fluss Tejo, erbaut. Im Jahre 1515 wurde der Bau des Turmes in Auftrag gegeben und im Jahre 1521 fertiggestellt. Von hier sind es nur noch wenige Meter bis zur Praça do Império. Vor Ihnen liegt die imposante Anlage des Hieronymus-Klosters (Kreuzgang Besichtigung), eines der schönsten Beispiele der manuelinischen Dekorationskunst in Portugal, welche das Bindeglied von der Spätgotik zur Renaissance darstellt, und eine steinerne Erinnerung an Portugals goldene Ära darstellt.

Nach so viel Kultur und Geschichte laden wir Sie zu einem kleinen Leckerbissen ein: Um die Ecke befindet sich die traditionsreiche Bäckerei, die die berühmten Pasteis de Belém erfunden hat. Ein Gebäck aus Blätterteig, gefüllt mit einer Sahnecreme. Mit diesem Aperitif sowie Portwein, serviert in dem Garten vom Praça do Imperium, beenden wir die heutige Stadtbesichtigung.

Tapas-Tour (fakultativ): Im Anschluss an die Stadtrundfahrt empfehlen wir Ihnen eine ca. 1-stündige Petiscos (Tapas)-Tour. Probieren Sie landestypische Spezialitäten in traditionellen Lokalen.

 

3. Tag (Mittwoch, 03.06.2020): Ganztagesausflug nach Sintra, Cabo da Roca, Cascais und Estoril

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Sintra. Hier besichtigen Sie den Königsplast, die ehemalige Sommerresidenz der portugiesischen Monarchen. Sintra, ca. 30 km nordwestlich von Lissabon gelegen, beeindruckt aber auch durch seine wunderschöne Berglandschaft mit üppiger Vegetation. 

Immer an der Küste entlang, führt die Fahrt zum westlichsten Punkt Europas – dem Cabo da Roca. Weiter geht es vorbei am Strand von Guincho, der wegen seiner Winde vor allem bei Surfern beliebt ist. Stadteinwärts halten Sie beim “Boca do Inferno” (Höllenschlund), einer Felsplattform über der tosenden See, und erreichen anschließend den Fischerort Cascais, wo am Hauptplatz vor dem Fischmarkt die bunt bemalten Fischerboote liegen. Einer der beliebtesten und nobelsten Badeorte an der Küste. Im Anschluss fahren Sie entlang der Küste von Estoril nach Lissabon zurück, von wo aus Sie eine Panoramasicht auf das Casino und die Gärten dieser “portugiesischen Riviera” genießen können.

Fado-Abend (fakultativ): Wenn Sie möchten, lassen Sie den heutigen Tag bei einem 3-Gang-Menü inklusive einem Getränk ausklingen (exklusiv für unsere Gruppe).

 

4. Tag (Donnerstag, 04.06.2020): Abreise

Frühstück im Hotel. Je nach Rückflugzeit bleibt Ihnen noch Zeit zur freien Verfügung. Transfer zum Flughafen von Lissabon und Rückflug nach Hamburg. Nach der Ankunft Transfer vom Flughafen zu Ihrer Haustür (bis Festland; bis Meckl.-Vorp. aufpreispflichtig).

Ende einer wunderschönen Reise...

Eingeschlossene Leistungen

  • Transfer ab/bis Haustür ab/bis Festland zum Flughafen Hamburg (ab/bis Meckl.-Vorp. zzgl. 115,- € p. P.)
  • Flug mit TAP Air Portugal (oder gleichw.) von Hamburg nach Lissabon und zurück
  • Alle anfallenden Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Transfers und Rundreise im 4-Sterne Komfortreisebus lt. Ausschreibung
  • 3 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel Turim Av. Liberdade (oder gleichwertig)
  • 3 x Frühstück
  • Ausflüge und Besichtigung lt. Programm:
    • 4 Stunden Stadtrundfahrt Lissabon
    • Halbtagesausflug zum Entdeckerviertel Belém inklusive Pasteis de Belém und Portwein
    • Ganztagesausflug Sintra / Besichtigung Königspalast, Cabo da Roca, Cascais und Estoril
  • Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Flughafen Lissabon
  • Audioguides während der gesamten Reise
  • Ausführliche Reiseunterlagen inkl. einem Reiseführer pro gebuchtem Zimmer

 

Reiseveranstalter

Tourbadour, Paderborn

AGB
Hinweise

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen von Tourbadour-Reisen. Programm-, Flugzeiten- und Hoteländerungen sind vorbehalten.

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen

Diese reisen könnten Ihnen auch gefallen