Angebot merken

Italien - Rom

Imperium der Antike

4 Tage
  • Haustürtransfer
  • Direktflüge ab/bis Hamburg
  • zentralgelegenes 4-Sterne Hotel

 

p.P. ab 845,- €

Buchungspaket
04.03. - 07.03.2019
4 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
845,- €
04.03. - 07.03.2019
4 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
1014,- €

Italien - Rom

Imperium der Antike

Reiseart
Flugreisen
Städtereisen
Flugreisen | Nah- und Mittelstrecke
Städtereisen | Europa
Saison
Frühjahr 2019
Zielgebiet
Europa » Italien
Einleitung

Das Zentrum des ehemaligen römischen Imperiums bietet mehr als die meisten Metropolen dieser Welt. Die Stadt gibt Ihnen durch ihre antiken Bauwerke von Weltruf einen eindrucks-vollen Einblick in die Kultur des ehemaligen Römischen Reiches. Ebenfalls finden Sie hier das Zentrum der Christenheit: den Vatikan. Roms Attraktion Nummer Eins neben dem Vatikan, seinen weltberühmten Museen, dem Petersdom und weiteren (schätzungsweise) 1000 Gotteshäusern ist die Antike, ist das Forum Romanum, das Colosseum oder der  Konstantinsbogen. Ist die Engelsburg und die Spanische Treppe. Nicht zu vergessen Roms Plätze und Palazzi. Ein einmaliger Besuch reicht da nicht aus - kein Wunder, dass so viele Sehnsüchtige eine Münze in den Trevi-Brunnen werfen.

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Flug nach Rom

Transfer von Ihrer Haustür (ab Festland) zum Flughafen Hamburg (ab Meckl.-Vorp. aufpreispflichtig) und Flug von Hamburg nach Rom. Empfang durch Ihre Deutsch sprechende Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel. Beim Begrüßungsgetränk erhalten Sie wichtige Informationen zu Land und Leuten.

 

2. Tag: Halbtagesausflug „Antikes Rom“

Frühstück. Bei diesem Ausflug wandeln Sie auf den Spuren des antiken Roms. Das Forum Romanum, einst politisches und soziales Zentrum des Römisches Reiches durchqueren Sie auf der Via Sacra. Südlich des Forums erhebt sich der Palatin-Hügel, die älteste Siedlungs-stätte und Wiege derrömischen Zivilisation. Von einigen Stellen haben Sie einen grandiosen Ausblick über das Forum Romanum, in den Glanzzeiten der römischen Republik befanden sich hier u.a. der Senat, der Tempel der Vesta, sowie Gerichtsgebäude und Geschäfte. Noch immer spiegeln die eindrucksvollen Ruinen den Reichtum ihrer Zeit wider. Weiter gelangen Sie zum Kolosseum, dem eigentlichen Wahrzeichen Roms. Zwischen 27 und 80 n. Chr. unter Titus und Vespasian erbaut, faßte die Arena über 70.000 Zuschauer. Bis 404 n. Chr. fanden hier in der Arena die spektakulären Gladiatorenkämpfe statt.

 

3. Tag: Halbtagesausflug „Christliches Rom“

Frühstück. Heute besuchen Sie den Vatikan, mit nur 0,44 km² der kleinste Staat der Welt. Sie gelangen zum berühmten Petersplatz mit dem prachtvollen Petersdom. Die jahrhundertealte Geschichte des Bauwerks ist beinahe greifbar.  Die unzähligen Figuren und Fresken scheinen ihre eigenen Geschichten zu erzählen und weisen auf so bedeutende Baumeister wie Bramante, Raffael und Michelangelo hin, die hier eines der wohl eindruckvollsten Bauwerke der Welt geschaffen haben. Sie besuchen die Peterskirche, die größte Basilika der Weltchristenheit mit ihren kostbaren Ausstattungsstücken: die Pieta Michelangelos, die ehr-würdige Petrusstatue, die Meisterwerke Berninis sowie der Papstaltar über dem Petrusgrab. Unweit vom Petersplatz am rechten Ufer des Tibers liegt die Engelsburg, ein Mausoleum, das sich Kaiser Hadrian 130 n. Chr. errichten ließ.

 

4. Tag: Halbtagesausflug „Monumentales Rom“ / Rückflug nach Hamburg

Frühstück. Heute können Sie die romantische Seite von Rom kennenlernen. Auf der breiten „Spanischen Treppe“ am Piazza di Spagna herrscht stets Hochbetrieb. Wer Rom wiedersehen will, wirft eine Münze in den Fontana di Trevi, einen kunstvollen Barockbrunnen von Nicolo Salvi aus dem 18. Jh. Auf der Piazza Colonna sehen Sie die herrliche Säule des Marc Aurel, auf der Piazza di Pietra die Ruinen des Hadriantempels. Schließlich gelangen Sie zum besterhaltenen Bauwerk des antiken Roms, dem Pantheon, dessen Grundstein aus dem Jahre 27 n. Chr. datiert. Noch heute gilt der Kuppelbau als Musterbeispiel altrömischer

Baukunst. Anschließend begeben Sie sich zur wunderschönen Piazza Navona mit der reich dekorierten Barockkirche Sant Agnese in Agone. Hier steht der berühmte Brunnen von Bernini „Fontana dei Fiumi“, der die Flüsse Donau, Nil, Ganges und Rio de la Plata sym-bolisiert. Danach Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Hamburg.Im Anschluss bringt Sie unser Taxiunternehmen wieder bis zu Ihrer Haustür (bis Festland, bis Meckl.-Vorp. aufpreispflichtig).

Karte

Eingeschlossene Leistungen

  • Haustürtransfer (ab/bis Festland, ab/bis Meckl.-Vorp. zzgl. 115 € p.P., vermittelte Leistung durch Presse Reisen Nord)
  • Direktflüge mir Eurowings (oder vergleichbar) von Hamburg nach Rom und  zurück
  • Empfangsgetränk mit Informationen über Land und Leute am Ankunftstag im Hotel
  • 3 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel Albani (oder vergleichbar)
  • 3 x Frühstück im Hotel
  • Halbtagesausflug Christliches Rom (Vatikan  mit Petersdom, Petersplatz und Papstgräber)
  • Halbtagesausflug Monumentales Rom (Quirinale-Fontana dei Trevi-Piazza di Spagna)
  • Halbtagesausflug Antikes Rom (Piazza Venezia- Forum Romana-Kolosseum-Basilika St. Paolo)
  • Alle notwendigen Bustransfers vor Ort
  • Örtliche Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Reiseunterlagen inkl. Reiseführer
  • Alle Flughafensteuern und -gebühren
Reiseveranstalter

mundo Reisen GmbH & Co. KG, Jahnstraße 64, 63150 Heusenstamm

AGB
Hinweise

Es gelten die Reisebedingungen und Hinweise der mundo Reisen GmbH & Co. KG, Heusenstamm. Programm-, Hotel- und Flugänderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass die Stadt Rom eine Sonderabgabe für touristische Leistungen erhebt. Diese beträgt € 6,- pro Person und Nacht (Stand: 22.08.18) und ist direkt im Hotel zu bezahlen.

 

 

Diese reisen könnten Ihnen auch gefallen