Angebot merken

Russische Metropolen

7-Tage-Erlebnisreise mit Moskau und St. Petersburg 

7 Tage
  • Haustürtransfer ab/bis Festland
  • Moskau und St. Petersburg kompakt
  • Kreml und Eremitage inklusive
  • Reisebegleitung ab Hamburg bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl
p.P. ab 1395,- €

Buchungspaket
02.05. - 08.05.2020
7 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
1395,- €
weitere Leistungen
02.05. - 08.05.2020
7 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
1590,- €
weitere Leistungen

Russische Metropolen

7-Tage-Erlebnisreise mit Moskau und St. Petersburg 

Reiseart
Flugreisen
Flugreisen | Nah- und Mittelstrecke
Städtereisen
Städtereisen | Europa
Rundreisen
Saison
Frühjahr 2020
Zielgebiet
Europa » Russland
Europa
Einleitung

Moskau ist typisch russisch und über Jahrhunderte gewachsen. St. Petersburg ist westeuropäisch und entstand vor 300 Jahren auf dem Reißbrett. Wir erleben das Beste der beiden großen russischen Metropolen!

 

Ihre Hotels:

Moskau, Katerina City ****, 2 Nächte

St. Petersburg, Holiday Inn Moskovskye Vorota ****, 4 Nächte

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Anreise nach Moskau

Transfer von Ihrer Haustür (ab Festland) zum Flughafen Hamburg (ab Meckl.-Vorp. aufpreispflichtig) und Flug nach Moskau. Nach Empfang der Reiseleitung machen wir uns auf dem Weg zu unserem Hotel. Schon auf dem Weg bekommen wir einen Eindruck von der Größe der russischen Kapitale. (A)

2. Tag: Moskau: im Zentrum der Macht

Wir entdecken während einer Stadtrundfahrt die faszinierende russische Hauptstadt. Unübersehbar ragen die Zwiebeltürme der Kirchen in den Himmel – wie die goldene Kuppel der Erlöser- Kathedrale. Wir hören, dass die Türmchen und Verzierungen der monumentalen Hochäuser als „Zuckerbäckerstil“ bezeichnet werden. Wir sehen die spiegelnden Fensterfronten der modernen Moscow City. Anschließend spazieren wir über den Roten Platz vom renommierten Kaufhaus GUM zur Basilius-Kathedrale. Darauf folgt ein gemeinsamer Besuch des Kreml. Hier schlägt seit Jahrhunderten das Herz Russlands. Am Ende sehen wir noch eine der prachtvoll ausgestatteten Kathedralen, die gewaltige Glocke und die riesige Zarenkanone. (F, A)

3. Tag: Von Moskau nach St. Petersburg

Ein freier Vormittag in Moskau! Optional können Sie vor den Toren der Stadt in Sergijew Possad (Sagorsk) das wichtigste Zentrum der Russisch- Orthodoxen Kirche besuchen. Schon von weitem zeichnen sich die weißen Türmchen mit den goldenen und blauen Zwiebelkuppeln am Horizont ab. Im Kloster des Heiligen Sergios können Sie die wiedererwachte Religiösität der Russen hautnah erleben. Nach Moskau zurück gekehrt, fahren wir am späten Nachmittag mit dem Schnellzug in etwa 4 Stunden nach St. Petersburg. (F, M)

4. Tag: Im „Venedig des Nordens“

Wir erkunden während einer ausführlichen Stadtrundfahrt das vor mehr als 300 Jahren planmäßig erbaute St. Petersburg. Wir besuchen in der Peter- Pauls-Festung die Kathedrale mit den letzten Ruhestätten der Zarendynastie der Romanows. Am Ehernen Reiter erfahren wir von der Liebe der Russen zu ihren Dichtern, ehe wir vorbei an Winterpalais und Schlossplatz zum Isaaksplatz und Newski- Prospekt fahren. (F, A)

5. Tag: St. Petersburg: Peterhof und Eremitage

Optional spazieren Sie heute durch die weitläufigen Parkanlagen des Peterhofs. Die schachbrettartigen Kaskaden mit ihren kunstvollen Wasserspielen und goldenen Figuren werden Sie begeistern. Erfreuen Sie sich an der reichen Ausstattung und hören Sie am Original-Schauplatz von der schaurigen Geschichte des Mönchs Rasputin. Am späten Nachmittag besuchen wir den Winterpalast. In dem opulenten Gebäudeensemble befindet sich eines der schönsten und umfangreichsten Kunstmuseen der Welt: die Eremitage. Die Reiseleitung bringt uns die Kunstschätze der westeuropäischen Malerei bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts nahe. 60 km (F, A)

6. Tag: St. Petersburg: Mythos Bernsteinzimmer

Wir fahren hinaus nach Puschkin, wo sich inmitten eines sehenswerten Schlossparks der blau-weiße Katharinenpalast erhebt. Inmitten der üppigen Zimmerfluchten stehen wir dann im legendären Bernsteinzimmer. Nur wenige Kilometer entfernt in Pawlowsk beeindruckt die Sommerresidenz des Zaren Paul I. durch ihre kunstvollen Parkanlagen. Zum Abschied verkosten wir Spezialitäten der russischen Küche. Wodka inklusive! 80 km (F, A)

7. Tag: Abschied von St. Petersburg

Voller neuer Eindrücke fahren Sie zum Flughafen und fliegen zurück in die Heimat. Transfer vom Flughafen zu Ihrer Haustür (bis Festland; bis Meckl.-Vorp. aufpreispflichtig). (F)

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

(F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

Route
Karte

Eingeschlossene Leistungen

  • Transfer ab/bis Haustür ab/bis Festland zum Flughafen Hamburg (ab/bis Meckl.-Vorp. zzgl. € 115 p.P.)
  • Flüge ab/bis Hamburg mit renommierter Fluggesellschaft in der Economy-Class bis Moskau ab St. Petersburg (Umsteigeverbindung)
  • Luftverkehrssteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren
  • Transfers am An- und Abreisetag n Ausflüge in landestypischen Reisebussen mit Klimaanlage
  • Bahnfahrt in der 2. Klasse laut Programm am 3. Tag
  • 6 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
  • 6x Frühstück, 1x Mittagessen, 5x Abendessen
  • Speziell qualifizierte Deutsch sprechend Erlebnisreiseleitung
  • Roter Platz, Kaufhaus GUM und Kreml in Moskau
  • Ausführliche Stadtrundfahrt St. Petersburg
  • Kathedrale der Peter-Pauls-Festung
  • Besuch der Eremitage n Bernsteinzimmer im Katharinenpalast
  • Palast und Landschaftspark Pawlowsk
  • Alle Eintrittsgelder
  • Einsatz von Audiogeräten
  • Ausgewählte Reiseliteratur
  • Reisebegleitung ab/bis Hamburg durch Ihr Presse Reisen Nord Team (bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl)
Reiseveranstalter

Gebeco GmbH & Co. KG, Holzkoppelweg 19, 24118 Kiel

AGB
Hinweise

Für Russland gilt Visumspflicht. Es ist ein Reisepass erforderlich, der noch mindestens 6 Monate über die Reise hinaus gültig ist.

Es gelten die Reisebedingungen und Hinweise der Gebeco GmbH & Co. KG, Kiel

Diese reisen könnten Ihnen auch gefallen