Angebot merken

Zauberhaftes Malta

Natur und Kultur auf der Sonneninsel

8 Tage

Reise-Highlights:

  • Übernachtung im 4-Sterne San Antonio Hotel
  • Verlängerter Halbtagesausflug „Valetta – UNESCO Welterbe"
  • Ganztagesausflug „Grüne Nachbarinsel Gozo“
p.P. ab 1309,- €

Buchungspaket
20.10. - 27.10.2021
8 Tage
Doppelzimmer Landblick, Halbpension
Belegung: 2 Personen
1309,- €
20.10. - 27.10.2021
8 Tage
Doppelzimmer Meerblick, Halbpension
Belegung: 2 Personen
1369,- €
20.10. - 27.10.2021
8 Tage
Einzelzimmer Landblick, Halbpension
Belegung: 1 Person
1528,- €
20.10. - 27.10.2021
8 Tage
Einzelzimmer Meerblick, Halbpension
Belegung: 1 Person
1588,- €
Rabatt für Abonnenten der Tageszeitung -30 €.
Bitte geben Sie uns bei Bemerkungen einen Hinweis.

Zauberhaftes Malta

Natur und Kultur auf der Sonneninsel

Reiseart
Flugreisen | Nah- und Mittelstrecke
Saison
Herbst 2021
Zielgebiet
Europa » Malta
Einleitung

Begleiten Sie uns auf eine unvergessliche Reise zu den Maltesischen Inseln mit exklusivem Reiseprogramm, ausgewählten Ausflugszielen und einer kompetenten Betreuung vor Ort. Zwischen Sizilien und Nordafrika, etwa drei Flugstunden von Deutschland entfernt tauchen Sie ein in eine Welt voller Kultur und Natur, die Sie überraschen wird. Malta hat sich die großartigen Spuren seiner sagenhaften, fast 7.000-jährigen Geschichte bewahrt. Ausgangspunkt ist das an der Salina Bay liegende kleine Städtchen Qawra. Von hier aus bietet sich Ihnen ein traumhafter Blick auf das Mittelmeer.

Ihr Reiseprogramm

1. Tag, Mittwoch, 20.10.2021 Hamburg – Malta

Sie reisen selbstständig zum Flughafen Hamburg an. Am Vormittag Flug mit Lufthansa von Hamburg über Frankfurt am Main nach Malta. Begrüßung am Flughafen Malta durch die deutschsprachige Reiseleitung. Anschließend Transfer zu Ihrem Hotel und Zimmerbezug. Bei einem Willkommenstreffen erhalten Sie nähere Informationen und Empfehlungen zu den Maltesischen Inseln und zu optionalen Ausflugsmöglichkeiten. Der restliche Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Beim gemeinsamen Abendessen können Sie sich dann vollends auf Ihren Urlaub einstimmen.

2. Tag, Donnerstag, 21.10.2021 Verlängerter Halbtagesausflug „Valletta – UNESCO Weltkulturerbe“

Nach dem Frühstück lernen Sie heute die Hauptstadt Valletta kennen. Die Stadt der Johanniter beeindruckt mit ehrwürdigen Gassen, gewaltigen Befestigungen und prunkvollen Kirchen und Palästen. Bei einem Stadtrundgang sehen Sie die Oberen Barracca Gärten – von dort aus haben Sie einen unvergesslichen und herrlichen Blick auf den schönsten Naturhafen Europas, den Grand Harbour. Sie sehen den Großmeisterpalast (von außen), Sitz des maltesischen Parlaments und die St. Johannes Co-Kathedrale. Im Oratorium der Kathedrale befindet sich das wertvollste Gemälde der Insel, die „Enthauptung Johannes des Täufers“ vom italienischen Meister Caravaggio. Anschließend fahren Sie zurück zum Hotel. Abendessen im Hotel.

3. Tag, Freitag, 22.10.2021 Ganztagesausflug „Das Herz von Malta – Mdina & Rabat

Nach Ihrem Frühstück im Hotel fahren Sie heute zuerst nach Mosta, ein betriebsames Städtchen im Landesinneren. Im Zentrum dieser Ortschaft steht die berühmte und großartige Kuppelkirche, die Mosta Rotunda, mit der drittgrößten freitragenden Kuppel Europas. Als nächstes besuchen Sie die ehemalige Hauptstadt Maltas, Mdina, die im Herzen der Insel liegt. Bei einem Spaziergang durch die von ehrwürdigen Mauern umgebene „schweigende Stadt“ fühlt man sich ins Mittelalter zurückversetzt. Von den Befestigungsmauern haben Sie den wohl besten und einzigartigsten Blick über die Insel. Mdina wird Sie beeindrucken – Sie sehen Paläste und Villen aus dem Mittelalter, ebenso wie Kloster und Kirchen – Mdina war und ist der Sitz des maltesischen Adels. Danach geht die Fahrt weiter über Rabat, mit einem Besuch der frühchristlichen St. Paulus Grotte. Sie besuchen auch das Handwerkerdorf Ta Q’ali, in dem Sie die Handwerker bei der Arbeit beobachten können.

Die Herstellung von Glass, Keramik, Silber- und Goldschmiederei hat eine lange Tradition in Malta. Sie werden merken, dass die Erzeugnisse einen besonderen Maltesischen Charme, Charakter und Eleganz haben. Zum Abschluss besuchen Sie Dingli Klippen – eine atemberaubende Aussicht von der Höhe auf das Meer bis zum Horizont. Weiter geht es zum Botanischen Garten von San Antn, wahrscheinlich der bekannteste der Inselgärten. Er wurde vom Großmeister Antoine de Paule als Grünfläche für seine Sommerresidenz, den San Anton Palast, entworfen. Der Garten mit seinen großen Bäumen, Springbrunnen, Teichen und gepflegten Blumenrabatten ist ein botanischer Genuss. Er ist streng nach englischem Vorbild angelegt und weist eine große Vielfalt an Pflanzen und Blumen auf. Genießen Sie die Zeit dort bevor Sie zurück zum Hotel fahren. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

4. Tag, Samstag, 23.10.2021 Ganztagesausflug „Maltas Zauberhafter Süden“

Frühstück im Hotel. Danach fahren Sie in den Süden Maltas, zur Blauen Grotte (Fotostopp). Anschließend besichtigen Sie die prähistorische Tempelanlage von Hagar Qim. Die Entstehungszeit dieser Tempel wird auf etwa 3000 v.Chr. datiert, sie gehören zu den bedeutendsten neolithischen Tempelanlagen des Maltesischen Archipels und liegen zudem äußerst eindrucksvoll am Rand der steilen Südküste. Zur Einführung besichtigen Sie das neue Besucherzentrum und sehen einen kurzen 3D Film. Danach geht die Fahrt weiter in den Südosten von Malta, genauer gesagt nach Marsaxlokk, einem hübschen Fischerort mit malerischem Ambiente. Geschmückt wird diese Bucht zudem von den typischen maltesischen Fischerbooten, die „Luzzus“ genannt werden.

Anschließend besuchen Sie die „Drei Städte“, die Ihnen einen ganz besonderen Einblick in Geschichte und Gegenwart Maltas bieten. Als ein von Touristen wenig besuchter Ort sind sie gewissermaßen ein Stück unverfälschter Lebensart und bieten zugleich Einblick in Maltas Geschicke als Seefahrernation.

Bei einem Spaziergang durch Vittoriosa lernen Sie eine der „Drei Städte“ mit Ihrer Geschichte näher kennen. Anschließend steht Ihnen Zeit zur freien Verfügung bevor Sie wieder zurück zum Hotel fahren. Abendessen im Hotel.

5. Tag, Sonntag, 24.10.2021 Tag zur freien Verfügung

Frühstück im Hotel. Der heutige Tag steht Ihnen für eigene Unternehmungen, zum Beispiel zur Erkundung von Qawra zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.

6. Tag, Montag, 25.10.2021 Ganztagesausflug „Grüne Nachbarinsel Gozo“

Frühstück im Hotel. Heute machen Sie einen Ausflug nach Gozo, der grünen Nachbarinsel von Malta. Sie erreichen Gozo nach einer etwa 25-minütigen Überfahrt mit der Fähre. Maltas Schwesterinsel ist ruhiger – unverbaute Landschaften mit imposanten Steilküsten, Tafelbergen, sanften Tälern, grünen Wiesen, Feldern, Weingärten und kleine pittoreske Dörfer beherrschen das Bild. Gozo ist nahe an Malta gelegen und doch eine Insel mit ganz eigener Ausstrahlung. Beeindruckend schöne Sehenswürdigkeiten lohnen auf jeden Fall einen Besuch: Sie sehen die beeindruckende Felsenlandschaft, die oft als Filmkulisse genutzt war. Noch vor einiger Zeit ragte das Azure Window (auch Blaues Fenster genannt), ein natürlich entstandener, 20 Meter hoher Felsbogen aus dem Wasser.

Seit dem heftigen Sturm im März 2017 ist das berühmte Fenster nicht mehr zu sehen. Aber die Anziehungskraft des Ortes hat sich nicht gemindert. Noch immer können Sie gewaltige Felsformationen bewundern, geheimnisvolle Höhlen mit einem Boot erkunden oder weit zum Meer hinausblicken und träumen… Weiterhin besuchen Sie, die Inselhauptstadt Victoria mit der auf einem Hügel thronenden Zitadelle. Gozo ist auch bekannt für seine traditionellen Wollsachen und handgeklöppelte Spitzen, die Sie bei dem Besuch des Fontana Cottages kaufen können. Am Nachmittag, nach einem wundervollen Tag auf Gozo mit vielen neuen und unvergesslichen Eindrücken, bringt Sie die Fähre auf die Insel Malta zurück. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

7. Tag, Dienstag, 26.10.2021 Tag zur freien Verfügung

Frühstück im Hotel. Der heutige Tag steht Ihnen nochmals für eigene Unternehmungen zur Verfügung. Genießen Sie Ihr letztes Abendessen auf der Insel im Hotel.

8. Tag, Mittwoch, 27.10.2021 Malta – Hamburg

Am Morgen Frühstück im Hotel und Check-out. Anschließend Transfer zum Flughafen und Rückflug am Nachmittag über Frankfurt am Main nach Hamburg. Ankunft am späten Abend und individuelle Heimreise.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!

Ihre Unterbringung: San Antonio Hotel **** / Qawra

Das San Antonio Hotel empfängt Sie im maurischen Stil im Herzen des Mittelmeers. Es ist eines der größten Hotels in Malta mit über 500 Zimmern und Suiten, einer Vielzahl von Restaurants, Bars, Fitness- und Wellnesseinrichtungen im maurischen Stil und Außenpools mit Blick auf die St. Paul es Bay.

Das Hotel befindet sich im nördlichen Teil der Insel Malta, direkt im Herzen von Qawra, St. Paul es Bay und nur wenige Minuten vom Strand, Bars, Restaurants, öffentlichen Verkehrsmitteln und anderen Annehmlichkeiten wie Modegeschäften.

Weitere Informationen unter: www.dbhotelsresorts.com

Halbpension Plus

Während dem Abendessen erhalten Sie lokalen Hauswein, lokales Bier, Softdrinks, Wasser und Kaffee kostenfrei serviert.

Karte

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Lufthansa ab/bis Hamburg via Frankfurt am Main nach Malta (inkl. Steuern, Gebühren und Kerosinzuschlag)
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen Malta
  • 7 x Ü/HP plus im 4-Sterne San Antonio Hotel
  • Umfangreiches Ausflugsprogramm laut Reiseverlauf inkl. örtliche, deutsch sprechende Reiseleitung:
    • Ganztagesausflug „Das Herz der Insel“
    • Verlängerter Halbtagesausflug „Valetta – UNESCO Welterbe“, inkl. Eintritte St. John’s Co-Kathedrale
    • Ganztagesausflug „Maltas Zauberhafter Süden“ inkl. Eintritt für die Tempelanlagen Hagar Qim & Besucherzentrum
    • Ganztagesausflug „Grüne Nachbarinsel Gozo“ inkl. Fahrt mit der Fähre
  • Betten- und Umweltsteuer (Eco Contribution)
  • Reiseliteratur
Reiseveranstalter

M-tours Live Reisen GmbH, Puricellistr. 32, 93049 Regensburg

AGB
Hinweise

Hinweis Bettensteuer / Eco Contribution (Umweltsteuer)

Immer mehr Städte in Europa führen eine sogenannte Bettensteuer oder eine City Tax ein. In Ihrem Reisepreis ist diese Steuer von 3,50,- € pro Person pro Nacht bereits inkludiert. Stand Dezember 2020. Sollte sich diese Gebühr erhöhen, würden wir Ihnen diese in Rechnung stellen.

Mindestteilnehmerzahl und Gruppengröße

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 22 Personen. Wir werden Sie spätestens 6 Wochen vor Reisetermin informieren, falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Die Gruppengröße kann bei dieser Reise bis zu 30 Teilnehmer betragen.

Eingeschränkte Mobilität

Die gebuchte(n) Reiseleistung(en) ist/sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt nutzbar. Sollten Sie detailliertere Informationen über die Eignung für Personen mit eingeschränkter Mobilität wünschen, kontaktieren Sie bitte Ihre Buchungsstelle.

Reiseinformationen

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

SHZ Malta Okt 2021

 

Reiseinformationen - je Reisetermin