Angebot merken

Nordgriechenland – Farbenfrohes Chalkidiki

Thessaloniki – Meteora-Klöster – Götterberg Olymp – Berg Athos – Sithonia

8 Tage
  • Transfer ab/bis Haustür ab/bis Festland zum Flughafen Hamburg
  • Umfangreiches Ausflugsprogramm
  • 5 Übernachtungen im 5-Sterne-Hotel Anthemus Sea
p.P. ab 1575,- €

Buchungspaket
23.09. - 30.09.2021
8 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
1575,- €
23.09. - 30.09.2021
8 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
1894,- €

Nordgriechenland – Farbenfrohes Chalkidiki

Thessaloniki – Meteora-Klöster – Götterberg Olymp – Berg Athos – Sithonia

Reiseart
Flugreisen | Nah- und Mittelstrecke
Saison
Herbst 2021
Zielgebiet
Europa » Griechenland
Einleitung

Chalkidiki ist eine Halbinsel auf dem Festland von Griechenland unterhalb von Thessaloniki. Hier zweigen sich drei weitere Halbinseln (auch Finger genannt) ab, die gerne als "Poseidons Dreizack" bezeichnet werden. Hierbei handelt es sich um Kassandra, Sithonia und Athos. Begleiten Sie uns bei einer Bootsfahrt zum Berg Athos und der berühmten Mönchsrepublik. Besuchen Sie die Gräber von Vergina und Philipp II (Vater von Alexander dem Großen). Ein Ausflug zum Berg Olymp, Wohnsitz der Götter, und ein Besuch der berühmten Meteora-Klöster wird Sie in ihren Bann ziehen.

Ihr Reiseprogramm

1. Tag (Donnerstag, 23.09.2021): Anreise

Transfer von Ihrer Haustür (ab Festland) zum Flughafen Hamburg (ab Meckl.-Vorp. aufpreispflichtig) und Flug nach Thessaloniki. Empfang durch Ihre deutsch sprechende Reiseleitung und Transfer an die Olympische Riviera zu Ihrem 4*-Hotel für die nächsten 2 Nächte.

2. Tag (Freitag, 24.09.2021): Meteora-Klöster

Nach dem Frühstück fahren Sie vorbei am Tempi-Tal und der fruchtbaren thessalischen Ebene bis zur Kleinstadt Kalambaka. Diese liegt auf den Ausläufern des beeindruckenden Pindosgebirges. Nach einem kurzen Besuch in einer Ikonenwerkstatt ist das Ziel des Tages erreicht: die Meteora-Klöster, auch "schwebende Klöster" genannt. Sie besuchen zwei dieser Klöster, die auf gigantischen Felsformationen gebaut sind. Vor allem die vielen Fresken- und Ikonenmalereien sind sehr beeindruckend. Im Anschluss besuchen Sie die Kleinstadt Kalambaka, am Fuße dieser Felsen gelegen. Hier laden wir Sie zu einem Mittagessen bei Mama Keti ein (ohne Getränke). Am Nachmittag Rückfahrt zu Ihrem Hotel an der Olympischen Riviera (Ankunft gegen 18:00 Uhr).

3. Tag (Samstag, 25.09.2021): Königsgräber Vergina / Olymp

Sie verlassen heute mit Gepäck das Hotel an der Olympischen Riviera. Ihr Ausflug führt Sie vorbei an den Obstplantagen von Veria zu den berühmten Königsgräbern von Vergina. Hier sehen Sie die prachtvollen Gold-, Bronze- und Elfenbeinfunde. Beeindruckend sind aber auch die einzigartigen Wandmalereien des Königsgrabes von Philipp II. (Vater von Alexander dem Großen). Vergina selbst wurde von der UNESCO als Welterbe ernannt. Weiterfahrt durch kleinere ursprüngliche Ortschaften in Richtung Süden bis zum idyllischen Bergdorf Litochoro. Dieses liegt malerisch am Fuße des höchsten Berges Griechenlands, dem aus der Mythologie bekannten Götterberg Olymp. Von Litochoro unternehmen Sie eine Wanderung (ca. 1 Stunde) durch die Enipeaschlucht, die Teil des Nationalparks des Olymps ist, bis zu einem kleinen Wasserfall. Anschließend haben Sie etwas Freizeit. Nach diesem erlebnisreichen Tag fahren Sie zu Ihrem 5*-Strandhotel auf der Halbinsel Chalkidiki (Ankunft gegen 18:00 Uhr).

4. Tag (Sonntag, 26.09.2021): Thessaloniki / Chalkidiki

Sie fahren in Richtung Norden nach Thessaloniki, der zweitgrößten Stadt Griechenlands. Eine Stadt mit mehr als 2.500 Jahren Geschichte und geprägt von den Bauten und Denkmälern verschiedenster Epochen. Ob Römer, Osmanen oder Byzantiner – alle hinterließen hier ihre Spuren. Heute ist Thessaloniki eine moderne Universitäts-, Handels- und Einkaufsstadt. Der Rundgang startet vom Weißen Turm, dem Wahrzeichen der Stadt. Zuerst besuchen Sie das archäologische Museum mit den Goldschätzen der Makedonier. Im Anschluss fahren Sie durch die Stadt vorbei am Triumphbogen von Galerius hinauf zur Altstadt mit ihren schmalen Gassen und der Zitadelle. Hier genießen Sie einen herrlichen Blick auf die Stadt und das Meer. Weiterfahrt zur Kirche des heiligen Dimitrius mit der unterirdischen Krypta. Am Nachmittag haben Sie Freizeit für eigene Erkundungen. Am Aristoteles Platz laden viele Tavernen und Cafés zum Verweilen ein.

5. Tag (Montag, 27.09.2021): Zur freien Verfügung

6. Tag (Dienstag, 28.09.2021): Berg Athos / Bootsausflug

Heute fahren Sie zur Athos-Halbinsel, die zu den Höhepunkten von Chalkidiki gehört. Die Fahrt bringt Sie zunächst zum Hafen, wo das Schiff für die Kreuzfahrt wartet. Nach der Einschiffung fahren Sie in Richtung Südspitze des dritten Fingers, zur berühmten Mönchsrepublik von Athos. Hier ragt der Berg Athos mit seinen 2.033 m hervor. Entlang der Küste sehen Sie insgesamt 20 Klöster, die direkt am Meer oder hoch an den Felsen gebaut sind. Mittags wird im Ort Ouranoupolis (Himmelstadt) angelegt. Sie haben die Möglichkeit zum Bummeln, Essen oder auch zum Baden. Am Nachmittag heißt es Abschied nehmen von Ouranoupolis. Am Hafen angekommen, erwartet Sie Ihr Bus zur Rückfahrt ins Hotel (Ankunft im Hotel gegen 17:00 Uhr).

7. Tag (Mittwoch, 29.09.2021): Chalkidiki zum Kennenlernen (Land und Leute)

Unter dem Motto "Land und Leute" erleben Sie die farbenprächtige Region Chalkidikis. Vorbei an kleinen Buchten, bizarren Felsformationen und durch dichte Pinienwälder, erleben Sie hautnah die einzigartige Natur der Sithonia. Am Nachmittag machen Sie einen kurzen Halt in einer typischen Taverne bei Neos Marmaras. Hier haben Sie die Möglichkeit den schmackhaften Blätterteig mit verschiedenen Füllungen zu probieren. Die malerische Ortschaft selbst ist amphitheatrisch am Meer gebaut und gilt als eine der schönsten des zweiten Fingers. Ein Stück weiter besichtigen Sie eines der größten privaten Weingüter Europas, die Weinkellerei von Porto Karras. Nach den köstlichen Weinproben fahren Sie entlang der Küstenstraße bis zum großen Natur- und Fischerhafen von Porto Koufo. Nächster Halt ist die Ortschaft Sarti. Direkt am Strand haben Sie die Möglichkeit in einer Taverne zu Mittag zu Essen (nicht inkludiert). Anschließend fahren Sie weiter entlang der Küstenstraße nach Nikiti. Hier besuchen Sie einen Imkerbetrieb und erfahren Wissenswertes über die Honigerzeugung. Natürlich darf eine Kostprobe vom vorzüglichen Nektar nicht fehlen. Rückfahrt zum Hotel (Ankunft gegen 17:00 Uhr).

8. Tag (Donnerstag, 30.09.2021): Abreise

Je nach Rückflugzeit erfolgt der Transfer zum Flughafen von Thessaloniki. Rückflug nach Hamburg. Nach der Ankunft Transfer vom Flughafen zu Ihrer Haustür (bis Festland; bis Meckl.-Vorp. aufpreispflichtig).

Karte

Eingeschlossene Leistungen

  • Transfer ab/bis Haustür ab/bis Festland zum Flughafen Hamburg (ab/bis Meckl.-Vorp. zzgl. 115,- € p. P.)
  • Flug mit Eurowings (oder glw.) von Hamburg nach Thessaloniki und zurück
  • Alle anfallenden Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Alle Transfers und Rundreise mit neuen modernen 4-Sterne Reisebussen
  • Transferbegleitung ab Flughafen / beim Rückflug Assistenz für den Check-In
  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Bomo Danai & Spa (oder gleichwertig)
  • 5 Übernachtungen im 5-Sterne-Hotel Anthemus Sea (oder gleichwertig)
  • 7 x Frühstück und 7 x Abendessen
  • Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm inkl. der Eintrittsgelder:
    • Ganztagesausflug Meteora-Klöster inklusive Mittagessen bei Mama Keti
    • Ganztagesausflug Königsgräber Vergina und Götterberg Olymp
    • Ganztagesausflug Thessaloniki
    • Ganztagesausflug Berg Athos mit Bootsfahrt
    • Ganztagesausflug „Chalkidiki zum Kennenlernen“ (Land und Leute)
  • Deutsch sprechende Reiseleitung für die Ausflüge
  • Ausführliche Reiseunterlagen inkl. einem Reiseführer pro gebuchtem Zimmer
Reiseveranstalter

Tourbadour Reisen, Im Samtfelde 47, 33098 Paderborn

AGB
Hinweise

Es gelten die AGB des Reiseveranstalters.

Reiseinformationen

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

SHZ Nordgriechenland – Farbenfrohes Chalkidiki