Teneriffa - Teneriffa – Im Schatten des Teide - leserreisen.svz.de

Reisen

Teneriffa

Teneriffa – Im Schatten des Teide

Reisedaten kompakt
Termine:
  • 10.11.2018 - 17.11.2018
Preis:
ab pro Person
Reiseveranstalter
Reiseinformationen

10. November - 17. November 2018

Teneriffa ist ein ganzjähriges Reiseziel! Zwei Weltkulturerbe, ein Nationalpark und 42 Naturschutzgebiete sind nur einige der Schätze, die man auf Teneriffa entdecken kann. Eindrucksvolle Kontraste ergeben sich durch die Küsten des Atlantiks und den höchsten Vulkan der Kanaren - den Pico de Teide.

Ihr Hotel:

Puerto Palace**** in Puerto de la Cruz
http://www.puertopalace.com/de/

Mindestteilnehmerzahl:
20 Personen, mind. 20 Personen bei den Zusatzausflügen

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
Copyright: Turespaña, Berlin oder Spanisches Fremdenverkehrsamt Berlin, Fotolia

Reiseverlauf
MEHR

1. Tag

Anreise nach Teneriffa
Transfer von Ihrer Haustür zum Flughafen Hamburg. Flug nach Teneriffa und im Anschluss Fahrt zu Ihrem Hotel. (A)

MEHR

2. Tag

Rund um die Insel

Sie brechen auf zu einer ganztägigen Inselrundfahrt. In Icod de los Vinos erwartet Sie der tausendjährige Drachenbaum. Vom Aussichtspunkt Garachico geht es in den Nordwesten der Insel bis nach Santiago del Teide, von wo aus Sie einen herrlichen Blick auf die Felsen von Los Gigantes, die höchste Steilküste Europas, genießen können. Entlang der Küstenstraße fahren Sie in den Süden der Insel nach Playa de las Américas. Am Nachmittag besuchen Sie den Wallfahrtsort Candelaria mit der berühmten Basilika. (F, A)

MEHR

3. Tag

Zusatzausflug - Anaga-Gebirge und Mercedeswald

Zunächst besuchen Sie optional die größte Stadt der Insel, Santa Cruz, mit seiner schönen Hafenpromenade. Im äußersten Nordosten Teneriffas durchqueren Sie das Anaga-Gebirge, übrigens die feuchteste Ecke der Insel. Sonst würden Sie hier auch keinen verwunschenen Lorbeerwald finden. Das malerische Dorf Taganana ist der Hauptort der Region. Weiter geht es durch den dichten Mercedeswald nach La Laguna. Die Altstadt gehört zum UNESCOWeltkulturerbe. In Tacorante, dem Hauptanbaugebiet für Rotwein, kommen Sie in den Genuss einer Weinprobe. (F, A)

MEHR

4. Tag

Masca und Garachico

Auf dem Weg in den gebirgigen Nordwesten der Insel können Sie traumhafte Blicke über tiefe Schluchten und das Meer genießen. Bei klarer Sicht kann man sogar bis nach La Palma und La Gomera sehen. Am Rande einer Schlucht liegt das malerische Dörfchen Masca, das sich 600 Meter über dem Meeresspiegel befindet. Abgesehen von dem herrlichen Weitblick wird Sie auch die Bauweise der Häuser in Staunen versetzen. Sie werden sich vorkommen wie in einem Freilichtmuseum! In Garachico unternehmen Sie einen Spaziergang durch die, von einer Festung und einem Kloster überragten,Gassen. (F, A)

MEHR

5. Tag

Zeit für Sie!
Dieser Tag ist programmfrei. Nutzen Sie die Zeit für eigene Unternehmungen, entspannen Sie sich in der Hotelanlage oder bummeln Sie gemütlich durch das Städtchen Puerto de la Cruz. (F, A)

MEHR

6. Tag

Zusatzausflug nach La Gomera
Der heutige Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Optional können Sie an einem Tagesausflug nach La Gomera, Teneriffas kleine Schwester, teilnehmen. Mit der Fähre setzen Sie über und erkunden erst einmal die Inselhauptstadt San Sebastián. Im Norden der Insel besuchen Sie die Orte Hermigua und Agulo. Zurück geht es über die Lorbeerwälder nach San Sebastián, wo schon die Fähre wartet, die Sie wieder nach Teneriffa bringt. (F, A)

MEHR

7. Tag

Orotava-Tal und Teide – Nationalpark
Es geht heute hoch hinaus! Durch das fruchtbare Orotava-Tal fahren Sie auf über 2.000 Meter Höhe zum Nationalpark Las Cañadas del Teide. Immer wieder bieten sich Ihnen herrliche Ausblicke über die, von vulkanischen Urgewalten geschaffene, Landschaft. Der oft schneebedeckte Vulkan Teide überragt die gesamte Umgebung. Unser Tipp für den Nachmittag: Fahren Sie doch mit der Teide-Drahtseilbahn bis auf 3.500 Meter Höhe (witterungsabhängig, ca. € 30) nur vorba in Ihrem Reisebüro buchbar. Hier ist der Gipfel zum Greifen nah. Auch auf dem Weg zurück nach Puerto de la Cruz passieren Sie La Esperanza, das größte Wasserreservat der Insel. (F, A)

MEHR

8. Tag

Rückreise
Sie werden zum Flughafen gebracht und treten Ihren Rückflug nach Deutschland an. In Hamburg gelandet erwartet Sie bereits unser Taxi-Transfer, der Sie direkt bis zu Ihrer Haustür bringt. ( F )

Inklusivleistungen pro Person
bis
ab
Preis pro Person
Unverbindliche Buchungsanfrage
Pflichtfelder



Reiseteilnehmer
Teilnehmer hinzufügen

Buchung
Gutschein prüfen
Gesamtpreis
Die Bezahlung der Reise ist möglich per:
  • innerhalb von 14 Tagen nach Buchung
  • bis 28 Tage vor Reisebeginn